clasetta

light for life

clasetta Kollektion

Die clasetta Kollektion besteht aus LED Leuchten in stilvollem und zeitlosem Design. Die Varianten Wand-, Decken-, Steh- und Pendelleuchte können mit kleinen oder großen Quadraten individuell gestaltet werden. So fügen sie sich  in jedem Raum ein oder setzen besondere Akzente.

clasetta steht für unvergessliche Ästhetik. Die Reduktion der Form auf das ursprüngliche Quadrat vermittelt Klarheit, Ruhe und Freude am Wesentlichen. Hier wird sich von Ballast, falschen Zielen und Statussymbolen befreit. Mit ausschließlich hochqualitativen Materialien werden in eigener Manufaktur Einzelstücke bis hin zu Klein- und Großserien hergestellt.

Mit Erfahrung und Gespür unterstützen und beraten wir Sie in der Festlegung der Details für Ihre individuelle Leuchte. 

Stehleuchte cubus unum

zum Shop

Stehleuchte cubus duo

zum Shop

Stehleuchte cubus tribus

zum Shop

Wand- und Deckenleuchte quadrat unum

Wand- und Deckenleuchte quadrat duo

Wand- und Deckenleuchte quadrat tribus

Pendelleuchte penduli unum

Pendelleuchte penduli unum

Pendelleuchte penduli 

clasetta Manufaktur

Die in der clasetta Manufaktur entworfenen Leuchten werden in eigener Produktion nach dem aktuellen Stand der Technik hergestellt. Durch die sorgfältige und fachmännische Verarbeitung der exklusiven Materialien in Kombination mit dem schlichten Design erhalten clasetta Produkte eine Nachhaltigkeit, die Generationen überdauert.

In der clasetta Manufaktur werden Einzelstücke oder Serien entwickelt.
Dabei ist uns die Zuverlässigkeit und die termingerechte Lieferung neben der gewissenhaften Verarbeitung immer von größter Wichtigkeit. Flexibilität und Know-how ermöglichen uns auch die Realisierung vieler kundenspezifischer Sonderlösungen und Sonderanfertigungen in Größe und Zusammenspiel der Farben des Acrylglases.

Das Grundgerüst

Das Grundgerüst der clasetta Leuchten bildet ein quadratisches Modul aus einem filigranen Stahlrahmen. Die Stehleuchten stehen auf einem stabilen Fuß, ebenfalls aus Stahl. 
Für die Quadrate wird in den Größen 180 x 180mm oder 340 x 340 mm hergestellt. Beide Modellgrößen lassen sich wunderbar kombinieren.

Alle Teile werden mit einem Eisenglimmerlack beschichtet, der die Oberfläche rauh erscheinen lässt und an Industriedesign erinnert.


Die Füllungen

Die Füllungen der quadratischen Felder bestehen aus farbigem oder weißem Acrylglas.
Durch die unterschiedliche Kombination der Farben lassen sich vielfältige clasetta Leuchten herstellen.
Sie  erscheinen wie eine Skulptur im Raum oder passen sich dem vorhandenen Interior an.



Die Leuchtmittel

Die LED Leuchtmittel für die clasetta Leuchten ermöglichen ein besonderes Licht. 
Je nach Festlegung der farbigen Acrylglasplatten wird die Lichtintensität und die Lichtfarbe beeinflusst. So strahlen Leuchten mit gelben, orangen oder roten Acrylglasplatten in warmen Licht, Leuchten mit blauen oder grünen Acrylglasplatten in kälterem Licht.

Optional kann ein Dimmer gewählt werden.

clasetta Team

clasetta, das sind Clas Ekberg aus Schweden und Etta Seifert aus Deutschland. Mit feinfühligem, handwerklichen Geschick und einem Sinn für das Schöne gestalten und bauen sie die Leuchten in eigener Werkstatt in Potsdam. Mit dem clasetta Label entstand das erste gemeinsame Projekt. Der Traum nach einem eigenen Design wurde umgesetzt.

Bewusst gewählt wurde das Thema Licht in der Form des Quadrates. Die Entwicklung der Leuchten Kollektion war für beide eine neue, vielfältige Erfahrung. Wie immer ist alles in Bewegung, dass heißt, dass es in Zukunft neben den festgelegten Maßen der Modelle Cubus, Quadrat und Penduli in der Manufaktur unzählige weitere Größen geben wird.

Clas Ekberg

Clas Ekberg ist ein Lebenskünstler aus Schweden und ein Kenner des exklusiven Geschmacks. Seit 2013 lebt er in seiner Wahlheimat Potsdam.
Er verfügt über vielfältige Berufserfahrungen in verschiedenen Ländern wie Schweden, Deutschland und Weißrussland.
Durch seine Arbeit als Möbeltischler und Karosseriestyler und als  Projektentwickler für Gastronomiebetriebe,  verfügt er über einen geschulten Blick für Formen und Produktentwicklungen.
Als Schwede ist er geprägt durch das skandinavische Design. Er besitzt dadurch eine Vorliebe für das Schlichte und Nüchterne. Das findet in den clasetta Leuchten seinen Ausdruck.
Als gelernter Karosseriebauer steht er hinter der technischen Entwicklung der Kollektion.

Etta Seifert

Das Einfache kombiniert mit dem Spielerischen, das entspricht Etta Seifert nicht nur in ihren Entwürfen als Lichtdesignerin sondern auch als Architektin.
Nach ihrem Studium der Architektur an der TU Berlin befasst sie sich seit 1995 mit anspruchsvollen Bauprojekten in Berlin und Potsdam.
Währenddessen entdeckt sie die Freude und Neugier am Design und an der Kunst. Mit dem Designlabel clasetta rückt 2017 das Licht in den Mittelpunkt ihrer Arbeit.
In Zusammenarbeit mit Clas Ekberg entstehen Entwürfe für Cubus, Penduli und Quadrat.
Ein wenig erinnern sie an die Bauhausepoche, die für beide ein großes Vorbild ist. clasetta ist für Etta Seifert die Zukunft ihrer kreativen Arbeit bis hoffentlich ins hohe Alter.

Kontaktieren Sie uns